Overblog Folge diesem Blog
Edit page Administration Create my blog
Fortbewegungsfreunde Vier Dortmunder auf Touren

KTM EXC 200 II

Logo 1

 

 

1.September 2011

 

 

Teil II des Blogs zur 200er KTM EXC MJ 2011 (Teil I hier: link )

 

 

 

 

5.September

 

Am Wochenende ging es mit Tobi in Richtung Niederrhein/ holländisches Grenzgebiet.

Einen der heissesten Tage des Jahres hatten wir fünf (Jonathan, Flo, Jan, Tobi und ich) uns zum endurieren ausgesucht.

 

 

Vorher noch nen Hinterreifen wechseln und dann gings bald los.

 

Mein Tag war es sicher nicht, bin lange nicht so unrund gefahren...

 

Pause Nummer eins

 

Pasue 1

 

und Pause Nummer zwei, absolute Überhitzung

 

Pasue 2

 

Ein riesen Spaß war es allemal, die Hitze verlangte alles ab. Man, war ich teilweise am Anschlag!

 

Super cool war das schwimmen gehen gegen Ende!!!

 

Schwimmen 1

 

Schwimmen 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

6. September

 

Ein paar Teile sind angekommen.

 

Der vordere Kotflügel ist neu und der Bremsscheibenschutz von Hyde ebenfalls.

Hatte gedacht der Koti sähe besser aus, werde nun noch eine weisse Maske verbauen und hoffe es passt mir dann.

Der Bremsscheibenschutz sollte etwas besserern Schutz vor Steinen geben als der alte von Acerbis. Dieser ziert nun übrigens Tobis neue Gasgas. Ein exzellenter Schlammschutz ist es allemal!

Auf der rechten Seite wird der Gabelholm von einer Abdeckung geschützt, diese passt bei mir bisher nicht da ich dort eine Achsausbauhilfe verbaut hab. Muss ich etwas wegschneiden um es passend zu machen.

Ausserdem wollte ich den Fußbremshabel etwas höher stellen. Ging leider nicht da ich damals für die tiefen Rasten den Gewindestab gekürzt hatte und der Verstellbereich nun eingeschränkt ist...Muss ich leider neu kaufen.

Zündkerzenwechsel steht nach schlechtem Startverhalten am Samstag auch noch an.

Hab die alte jetzt nur abgebürstet, aber in Lingen am kommenden Wochenende  sollte der Motor eh nicht so oft ausgehen.

 

 

 

hyde und kotflügel 2

 

Hyde Bremsscheibenprotektor

 

 

 

 

13.September

 

Zurück von 2h Enduro in Lingen.

Was für ein Rennen!

Supertiefer Boden, Matsch und Schlamm in allen Winkeln von Mensch und Maschine, Spurrillen deluxe etc.

Und dann auch noch auf dem Rückweg nach Dortmund mit dem Bus liegen geblieben...

 

Lingen Panorama klein

 

Die 200er musste schon richtig gedreht werden um durchzukommen.

Platz 41 von 111 Startern.

Zwei Stunden hat es gedauert das Moped wieder sauber zu bekommen.

Endurohindernisse gab es auch.

 

Lingen2h

 

und hier die neue Front

 

lingen 1

 

lingen 2

 

lingen 3

 

lingen 4

 

lingen 5

 

Und hier die Ergebnisse (Seite 3 fehlt)

 

Ergebniss Lingen 1

 

Ergebniss Lingen 2

 

 

 

 

19.September

 

Nachdem alle anderen Spots wegen magelnder Begleitung rausgefallen sind hab ich beschlossen nach Bilstain zu fahren.

Und das war eine gute Idee!

Lukas war auch vor Ort und wir sind dann noch mit zwei anderen, Andreas und Walter aus Österreich gefahren.

 

Walter hatte auch ne 200er und ist ziemlich fit.

So hab ich mich an die ein oder andere Auffahrt getraut die ich sonst nicht gefahren wäre.

Autobahn im ersten Versuch ohne hängenbleiben, die blaue mit Ach und Krach und den Canyon mit entsprechender Tragehilfe ;-)

Nur die richtig langen Auffahrten sind nicht anständig gelungen...da fehlt mir etwas die Power und Fahrtechnik...

Gegen Nachnmittag war ich dann platt aber nicht unzufrieden.

 

Jetzt hoffe ich, die Veranstaltung in Winkel gut zu überstehen und dort auch ein wenig Spaß zu haben.

Was man so hört wird das wohl ziemlich heftig!

 

 

26.September

 

Das Rennen in Winkel war klasse!

Eine schöne Runde mit künstlichen Hindernissen aller Art, langen Auf- und Abfahrten, top Organisation und extrem netten Streckenposten.

Danke an Thommy und seinen Kumpel fürs helfen ;-)

 

Insgesamt hab ich nur 13 Runden gefahren was mir den Platz 51 eingebracht hat.

Das Starterfeld war auch stark und ich denke die Strecke hat auch von mir alles gefordert!

Nach dem Rennen war ich jedenfalls völlig erledigt!

Leider hat mich ein Idiot in der letzten Runde bei einer Abfahrt heftig umgefahren und dann hab ich nur noch auf dem Zahnfleisch die Runde beeden können.

Hätt ich das mal besser gelassen, denn danach hatte ich überall Krämpfe und einen Kreislauf der gaaaanz unten war. Keine Erfahrung die ich nochmal haben möchte!

 

Es war trotzdem ein klasse Rennen und ich hab viele nette Leute getroffen!

 

Einige Bilder von Jogi, Mathias und der "Streckenfotografin"

 

jonas winkel

 

Winkel 2011 jonas 1

 

Winkel 2011 jonas 2

 

Winkel 2011 jonas 6

 

Winkel 2011 jonas 5

 

 

Hier das Video

 

 

 

 

 

 

9.Oktober 2011

 

Zurück vom 6h Team Enduro in Rommersheim!

 

Was für eine Veranstaltung! Super Strecke, sehr lange Runde und ziemlich anspruchsvoll.

Tobi hat 6 (7) Runden gefahren und ich 10. Ein paar Bodenproben durften nicht fehlen...

Einmal hat es mich doch ordentlich von der Strecke abgebracht. Ein harmloser Ausrutscher endete im tiefsten Busch und in einem Abhang! Kann man im Fim begutachten...

Ein klasse Tag in der Eifel!

 

Ein Runde in Rommersheim

 

 
 

 

Hier ein Film mit Missgeschicken und Ausrutschern

 

 

 
Hier der Ist Zustand der 200er
 
OKT2011 Seite
 
Der "erweiterte" Tacho
 
OKR2011 Cockpit
 
Habe noch die Gabel entspannt und die Lenkeranschlagschrauben etwas raus gedreht. Keine Lust mehr die Gabelrohre an den Kühlerprotektoren anzuschlagen.
So sieht übrigens der S12XC in 130er Breite nach ca. 1100 Kilometern aus, daneben der "neue" 120km auf dem Buckel.
 
S12 1200km und 100km
 
Es sind beides Reifen Made in Thailand, diese sollen angeblich schlechter sein als die in Spanien produzierten (so erzählte es jedenfalls der "Huskybrenner" in Rommersheim)
Ich bin sehr zufrieden mit dem Reifen!
 

16.Oktober

 

Der Offroadritt in Lichtenvoorde war bei bestem Wetter eine Freude!

Mit vielen Fahreren von Crone ein echtes Heimspiel.

 

Lichtenvoorde CET

 

Lichtenvoorde jonas

 

Man konnte auf den Äckern mal so richtig Gas geben!

 

Lichtenvoorde Track

 

 

 

 

 

 

16.Oktober

 

Das Zubehör für die kleine 200er erweitert sich stetig.

Der zweite Satz Felgen ist angekommen, benötigt aber noch etwas Aufmerksamkeit.

Es sind zwar neue Radlager und Wellendichtring vorhanden, es fehlen dafür die Distanzhülsen in den Naben...

Teile sind bestellt, ein Kettenrad, entsprechend Kettenradschrauben und Bremsscheiben mit Schrauben.

Die hintere Scheibe bekomme ich von Stefan D. und die vordere hab ich im Forum günsig kaufen können. Ein Trialreifen in 18Zoll ist auch schon organisiert, vorne kommt ein alter Stonemaster Crossreifen drauf.

Ein wenig Arbeit steht noch an bevor ich den Trialreifen testen kann!

 

Schon länger wollte ich eine hohe Sitzbank haben da ich bei Rennen sehr viel zwischen Stehen und Sitzen wechsel. Das ist auf Dauer echt anstregend und seit ich keine tiefen Rasten mehr hab nicht besser geworden.

Die Sitzbank ist original Powerpart von KTM und in bestem Zustand.

Die alte Bank ist mir in Rommersheim ohnehin aufgerissen...

Ne neue Kupplung ist bestellt, die alte rutscht zwar nicht aber ich möchte die lieber schon vorrätig haben. Wer weiss wann die den Geist aufgibt und wie schnell ich dann eine neue bekomme.

 

Felgen Exel  
 
Sitzbank hoch
 

 

23.Oktober

 

Ein geiler Fahrtag in Bilstain!

Morgens hatte ich in Aachen Michael abgeholt und dann gings nach Belgien.

Verabredet war ich mit Walter und Stefan und wusste das noch etliche Bekannte aus dem Forum dort sein würden.

Der Tag war traumhaft, Wetter, Boden, Stimmung alles bestens!

Ich bin fahrerisch auch ganz gut zurecht gekommen, nur die langen Auffahrten pack ich immer noch nicht sauber...Dafür stand wieder sich im Canyon quälen auf dem Programm und die Autobahn und ein paar schöne Rampen bin ich auch gefahren.

 

Baumstämme im Hang üben und andere Spielereien

 

bilstainoktober1

 

bilstainoktober2

 

bilstainoktober3

 

bilstainoktober4

 

bilstainoktober5

 

bilstainoktober6

 

bilstainoktober7

 

Etwas ärgerlich ist es das ich die falsche Sitzbank gekauft habe. Die ist für Baujahr 2011 und nicht Modelljahr 2011!

Also wieder verkaufen und eine passende besorgen...

 

 

29.Oktober

 

Samstag ging es ins Nachbarland.

Mit Jens, Flo und Rolf wurde es natürlich nie langweilig!

Leider rutscht meine Kupplung und so richtig gut haben auch die Auffahrten nicht geklappt.

Da muss ich noch viel üben...

Spaß war es trotzdem!

 

hier ein Film vom Tag

 

 

 

 

31.Oktober

 

Wollte heut die Kupplung wechseln, leider hatte ich die falsche geliefert bekommen...

Ich könnt kotzen, jetzt muss ich morgen mit der alten fahren und nochmal ran bevors zum Gelderlandenduro geht.

Hoffentlich klappt das!

 

Reibscheiben sind noch gut, die Aluscheiben sind sehr eingelaufen.

Kupplungskorb etc. ist sehr gut, keine sichtbaren Veränderungen.

 

Kupplung 3

 

Kupplung 1

 

Kupplung 2

 

Öl ist gewechselt und Hyde Motorschutz mal wieder anders festgemacht. Das hält auch nicht für die Ewigkeit...

 

Auf das Paket mit den Teilen für meinen zweiten Radsatz warte ich schon ne Woche und komme da auch nicht weiter! Hab lediglich die alten Lager rausgeschlagen.

Kein besonders erfolgreicher Tag in der Garage.

 

 

 

1. November

 

Spielen in Bilstain.

Das war herrlich!

Die Kupplung hat sogar noch funktioniert.

Viele nette Menschen und bestes Wetter + Fahrspaß nach dem Frühstück!

Bilder gibt es keine aber evtl. ein Video von Jogi...

 

Ja, sehr cool, Jogi hat einen Film geschnitten!

Hier zu sehen:

 

 

 

 

 

 

4. November

 

Kupplung ist gewechselt.

Ich hab die Aluscheiben gegen neue Stahlscheiben ersetzt und leg mir die Reibscheiben und die zwei verbauten Stahlscheiben auf Reserve. Die Aluscheiben waren völlig fertig.

 

 

7. November

 

Das Gelderlandenduro liegt hinter mir.

War eine gute Veranstaltung, bis auf eine Prüfung auf dem Acker hat es echt Spaß gemacht!

 

Die Kupplung arbeitet wieder wir gewollt und nun wartet das Moped auf ne Wäsche und neue Kühlerschützer.

Leider ist mir schonwieder die Kühlerabdeckung abhanden gekommen...

 

geldern1

 

geldern2

 

geldern3

 

geldern4

 

Noch ein paar Bilder von Geldern.

Dies ist von Mayk

 

Geldern mecky 2

 

diese von Waldi

 

Geldern von Waldi 1

 

Geldern von Waldi 2

 

und noch eines von der MotoRumpf Fotografin

 

Geldern motorumpf 2

 

 

 

 

11. November

 

Bei bestem Wetter ging es nach Bilstain, morgens 2°C aber Sonnenschein.

Leider hing mein Schwimmer anfangs völlig.

Nach Demontage ging es dann wieder, ohne wirklich die Ursache gefunden zu haben.

 

Von Crone hatten sich Waldi und Rudi angekündigt.

Ausserdem war Wolle noch da, Udo sowieso und mit Walter war ich ohnehin verabredet.

War ein guter Fahrtag in unterschiedlichster Besetztung, leider war ich sehr unfit und befürchte ne Grippe erwischt zu haben...

Dafür haben wir wieder einige neue Auffahrten geknackt!

Daher gings auch am Sonntag nicht nochmal auf Achse, schließlich will ich den anstehenden Urlaub nicht riskieren.

 

Bilder gibt´s nicht.

 

26. November

 

Einen kompletten Service hatte sich die EXC nach 99.3 Stunden  verdient.

 

Ein Bild von der auseinander gerupften Fuhre...

 

KTM EXC REvision

 

 

Jetzt ist das Fahrwerk beim Service gewesen (Federbein bei KTM, Ölwechsel in der Gabel mit 110mm Luftpolster), ein neuer Kolben ist drin und die Kühlerprotektoren von Hacky (HRP) sind verbaut.

Leider sind die Kühler ziemlich krumm und man kann die Abdeckung und die Tankspoiler nur mit Kabelbindern befestigen...

Der zweite Radsatz (Trialreifen hinten& Stonemaster vorne) ist fertig und steckt auch im Moped.

Bremsbeläge vorne sind neu, übrigens waren noch die ersten verbaut!

Leider hab ich mir den Daumen angeschnitten und weiss nicht ob ich damit fahren kann..

 

So, eben eine kleine Probefahrt auf Crone und alles ist gut!

Leider hängt der Schwimmer leicht, so dass in Schräglage Sprit ausläuft. Da muss ich nochmal dran.

 

200ernach Revision

 

 

 

 

 

03. Dezember

 

Das denkbar schlechteste Wetter hatte den Boden in Bilstain bald unfahrbar gemacht.

 

So sah es morgens bei der Abfahrt in Aachen aus

 

Morgens Scheisswetter

 

 

Eine solche Rutschpartie hab ich selten erlebt!

Mit Chris, Holger und Andreas hats trotzdem Spaß gemacht!

 

Ich muss den Reifen an der 200er dringend drehen, der ist derbe rund.

Und der Gasgriff braucht ne Grundreinigung, er dreht nicht mehr zurück, zuviel Matsche drin...

 

Exakt 100BH beim Start morgens

 

100BH

 

 

Bus mit Trial und Enduro

 

Bus mit Trial und Enduro

 

200er und 530er EXC

 

200er und 530er

 

 

 

 

 

10. Dezember

 

Samstag ging es auf nen großen Spielplatz, Bilstain hatte ich schon Freitags mit dem Trialer besucht. 

 

Verabredet mit Lukas und Ben ist es ein phantastischer Tag geworden.

Begleitung hatten wir noch durch Swenja und Kay, sehr nett!

 

Ein Film vom Tag

 

 

 

 

 

 

17. Dezember

 

Und wieder ein schöner Endurotag bei wirklich gutem Wetter.
Hatte es tagszuvor noch geschüttet und geschneit schien am Fahrtag die Sonne bei 3°C.
 
im Sandkasten
 
 
 

 

 

 

23. Dezember

 

Enduro im Sand

 

25. Dezember

 

Enduro im Sand

 

Hinterreifen gedreht und dabei das kaputte Tubliss bemerkt.

Die Drähte lagen frei, waren angerostet und haben den inneren Schlauch perforiert...

Scheisse!

Jetzt ist ein dicker Schlauch drin.

Eigentlich wollte ich einen VeeRubber montieren aber der Mistreifen ist gerissen!

Soviel zu Billigreifen...

 

Ritzel nach 1700km

 

Hätt ich mir die 45€ mal gespart und nen Markenreifen gekauft!

Das Ritzel war etwas ausgearbeitet und ist auch getauscht.

 

VeeRubber Riss

 

Getriebeöl ist gewechselt und vorne ist ein neuer S12 mit Mousse montiert.

 

Von Tobi habe ich eine hohe Sitzbank zu Weihnachten bekommen.

Die ist TOP!

Denke bei Rennen wird das viel besser sein, mit der alten Bank hatte ich immer Probleme beim dauernden Wechsel zwischen stehen und sitzen.

 

Hier ein schöner Film vom Tag von Jogi

 

 

 

 
 

 

 

28. Dezember

 

Wieder Spaß im Sand

 

Hier mein Film 

 

 

 
 

 

 

13. Januar 2012

 

Habe die Frontmaske umgebaut das das Licht kaputt ist.

 

frontmaske

 

Gefällt mir so eigentlich ganz gut.

Leider hab ich schon ne Crossmaske bestellt... 

 

 

14. Januar 2012

 

Ein toller Tag in Bilstain.

Bei 0.5bar auf dem hinteren Reifen ging es trotz nassen Bodens gut vor- und aufwärts.

 

Ein Film von Jogi

 

 

 
 

 

 

 

 

15. Januar 2012

 

Ein toller Tag im Sand!

Mit vielen netten Leuten herzlich am Gas gedreht...

 

Wieder ein Film von Jogi

 

 

 

 

 

 

1

 

 

 

 

 

 

21. Januar

 

Samstag Schwimm und Schlammtraining in Bilstain.

Man war das ein Dreckswetter!

 

Bilstain Januar 2012

 

 

Der Bach ist sogar ordentlich über die Ufer getreten. 

 

 

 

 

 
 

28. Januar

 

 

Mit ein paar Mann im Loch.

 

Auf dem Weg dahin schon festgefahren...

 

Ben hatte mich noch gewarnt.

Es war ziemlich mühsam die Karre zu zweit wieder freizubekommen.

 

 

festgefahren Januar2012

 

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 

29. Januar

 

Am Sonntag ging es dann in den Wald.

 

Kay hat den Guide gemacht und das exzellent!

 

Tolle Singletrails und klasse Auffahrten en masse!

 

 

KayundJonasvorPanzer

 

 

 

EXC200vorPanzer

 

 

 

Leider ist meine Gabel undicht,

werde versuchen die Simmeringe zu reinigen.

 

Ein neuer Auftritt für den Fußbremshebel ist verbaut der alte hatte meinen Stiefel angefressen...

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

2. Februar

 

 

Die 200er ist samt meinem Bus und viel Ausrüstung in Aachen gestohlen worden


 



 

 

 

 



 
 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Diese Seite teilen

Repost 0