Overblog Folge diesem Blog
Edit page Administration Create my blog
Fortbewegungsfreunde Vier Dortmunder auf Touren

Beta Techno 270

Logo 1

 

27. Oktober 2011

 

 

Das neue Spielgerät!

 

Hier im Profieinsatz:

 

 


 

 

 

Sieht also so aus, als ob man auch mit einer älteren Trial durchaus Spaß haben könne!

 

Meine Beta ist Baujahr 1996 und ist mit Schein und Brief zulassungsfähig.

 

Natürlich hat das Bike auch ein paar Gebrauchsspuren und der Lüfter läuft nicht. Es ist also was zu tun...

 

Tobi wird die Kiste erstmal einwenig in Dortmund behalten und wohl auf Crone checken und fahren.

Nach Aachen kommt sie dann nach meinem Urlaub im November.

 

Ich bin sehr gespannt!

 

31. Oktober

 

Kleine Fortschritte.

 

Das Öl ist gewechselt, der Lüfter mittels Diode zumindest wieder einsatzbereit, der Luftfilter gewaschen und geölt und einige Ersatzteile bestellt.

 

Nachdem die Kleine zunächst besch**** ansprang haben wir den Vergaser gecheckt und nun läuft sie auf den ersten Tritt. Hoffenlich bleibts dabei.

 

 

8. November

 

Teile sind bei Fennek bestellt.

Sehr netter Kontakt und die Preise sind auch okay.

Thermostat, Seitenständer und Co. sollten bald da sein.

Größtes Problem ist die abgerissene Schraube in der Hinterradnabe...

Da kann mir Olli wahrscheinlich weiterhelfen indem er sie auf der Arbeit ausbohrt!

 

 

26. November

 

Beta läuft gut, hier ein Bild

 

BetavorBagger

 

Beta Techno 270

 

Das Thermostat funktioniert, die Hinterradbremse jetzt ebenfalls (vorn natürlich auch).
 
2.Dezember
 
Neue Bremsbeläge, ein Repsatz für den hinteren Bremszylinder und die Aufnahme für den Seitenständer hab ich noch bei Fennek bestellt.
Hoffentlich ist das lieferbar...
Nebenbei haben wir im Keller alle Flüssigkeiten gewechselt...
 
27. Dezember
 
Nachdem Jonas irgendwo in Belgien den Zündfunken verschlampt hat, haben wir ihn nun endlich wiedergefunden. Der Killschalter hatte einen weg. Das rauszufinden war für uns Elektronoobs eine echte Offenbarung.
Nun funkt´s wieder, aber wir brauchen nen neuen Killschalter...
 
Beta Bilstain
 
Der Killschalter ist mittlerweile dran und funktioniert. Schön ist er jedoch nicht. Im Zuge der Fehlersuche haben wir das Zündkabel, die Kerze und den Stecker getauscht.
 
3. Januar 2012
 
Die kleine war mal wieder einen Abend im Keller. Etwas Überarbeitung stand an. Wir haben den sogenannten "Beta clutch fix" gemacht. Das soll bei leicht schleifender Kupplung helfen. link
 
Links die gesäuberte Scheibe, rechts der Zustand vor der Reinigung.
 
Kupplunsfix
 
Dann haben wir den Endtopf nochmal nachgestopft, den Mitteltopf und den Krümmer ausgebrannt. Die waren mit ca. 2mm Kohle zugesetzt. Mittels Bunsenbrenner und jeweils gut 15min Hitze ließ sich einiges entfernen.
 
verkokung 1
 
freibrennen
 
verkokung 2
 
Neue Dichtringe für die Verbindung von Krümmer zu Mitteltopf gab´s auch noch. Den Krümmer haben wir nebenbei entlackt und etwas aufpoliert. Der schwarze Lack war nicht Original und auch unschön.
 
Die Bremse vorn haben wir ebenfalls neu belegt.
 
4. Januar
 
Die Probefahrt hat nur gutes zu Tage gebracht. Die Kupplung trennt besser, die Kiste fährt gut, ist wesentlich leiser nur haben die Rasten leider an Jonas Schienbein bleibende Spuren hinterlassen...
Ein kurzes Filmchen von der Probefahrt
 

 
7. Januar
 
Erster echter Tag auf dem Trialer!
In Bilstain hat es wirklich Freude gemacht und die Kiste lief klasse.
Jetzt muss ich mir mal die hintere Bremse ansehen, die packt nicht mehr...
 
13. Januar
 
Problem erkannt!
Die Bremsleitung ist von der Kette durchgescheuert worden.
Die Kettenspannung ist okay, daher vermute ich eine schlechte Verlegung der Bremsleitung ist schuld.
Schade das ich nun am Wochenende nicht fahren kann denn der Erstaz wird wohl ein paar Tage brauchen...
 
Beta Bremsleitung
 
16. Januar
 
Teile sind bei Fennek bestellt
 
27. Januar
 
Trialfahren mit Jogi und Matthias in Bilstain!
Das hat viel Spaß gemacht und die Beta lief gut.
 
BilstainTrialJanuar2012
 
Hier ein Film von Jogi
 

 
27. März
 
Die Techno läuft sauber und hat noch zwei Einsatze hinter sich.
 
Einmal mit Tobi im Schnee:
 

 

und einmal mit mir, als meine Gasgas EC 250 nicht lief.

 

Es hat viel Spaß gemacht und ist eine tolle Abwechslung zum Endurofahren! 

 

 

 25. April 2012
 
Die Beta hat neues Getriebeöl bekommen und ich hab die hintere Bremse entlüftet und hoffe das die jetzt wieder besser packt!
 
7. Januar
 
Bremse funktioniert wieder.
Ich war mit der Beta in Bilstain und alles lief gut.
Hier ein Eindruck in Slowmotion
 
Beta vor T4
8. Juni
 
Jonas hat mir die Beta vermacht - vielleicht lern ich ja ein bisschen Trial fahren... Die Gabel sifft leider heftig. Da muss Abhilfe geschaffen werden, die Simmerringe liegen schon im Keller.
 
26. Juni
Heute habe ich recht spontan mit einem Bekannten die Gabelsimmerringe gewechselt. Das Ganze hat gute zwei Stunden gedauert. Überraschend war, dass der Holm, der die Feder aufnimmt mit Fett(!) gefüllt war. Jetzt sind in beiden Holmen 360ml 5er Motorex Gabelöl drin. Ich hoffe, alles ist und bleibt erstmal dicht!
13. August
Ich habe mich entschlossen die Beta zu verkaufen...
DSCN2859
DSCN2860
DSCN2861
DSCN2862
DSCN2863
DSCN2864
DSCN2865
DSCN2866
DSCN2868
DSCN2869
DSCN2870
1099€
22. August 2012
In gute und nahe Hände verkauft!