Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Fortbewegungsfreunde Vier Dortmunder auf Touren

Red Bull Romaniacs (2)

Fortbewegungsfreunde

29. Januar

 

Mal ein paar Worte von mir zu dem Thema.

 

Ich werde wohl mit Jonas Frau als Unterstützung mit nach Rumänien reisen um ihm ein paar Sachen abzunehmen.

 

Mal sehen wie sich das in der Realität darstellt, aber bisher ist der Plan

 

- das Bike fit zu halten (Öl, Luftfilter, Reifen, Verschleiss- und Sturzteile tauschen)

- für ansatzweise vernünftige Verpflegung sorgen

- nach den Etappen Fahrer und Mopped einsammeln und so die Asphaltetappen zurück zum Hotel vermeiden

- keinen Abreisestress für Jonas (zum Flieger bringen und fertig)

- mentale Unterstützung

 

Von den Sachen die man beim Rennen machen kann abgesehen, versuche ich das "Fitnessprogramm" mitzugehen.

 

Momentan sieht das recht abwechslungsreich aus. Im Idealfall ist Montags mit der Fußballmannschaft Lauftraining, Dienstags Fußball in der Halle mit Bekannten, Mittwochs Training auf dem Ascheplatz mit der Mannschaft und Donnerstag ne Stunde Schwimmen angesagt. Alles klappt eigentlich nie ;-)

 

Am Wochenende geht´s natürlich auf die Enduro. Mindestens einen Tag, ab und zu auch zwei.

 

Da kommen dann Bilder wie dieses zustande:

 

beta und ktm im wald

 

 

Tobi

Kommentare