Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
Fortbewegungsfreunde Vier Dortmunder auf Touren

Der Bericht - Rund um die Ostsee

Fortbewegungsfreunde
Der Bericht - Rund um die Ostsee
Der Bericht - Rund um die Ostsee

Donnerstag 3. September Es stand eigentlich nur einmal Reifen wechseln an der Kati auf dem Zettel, danach sollte es nach Bielefeld gehen, so dass wir uns gut 100km Fahrt auf dem Weg nach Schweden sparen konnten. Leider haben wir aus Unachtsamkeit 3 Schläuche bei der Montage punktiert und letztendlich den vorderen Schlauch/Reifen um 19.30 bei KTM Gerstmann in Hagen gewechselt. Um 21.00 ging es dann auf nach Bielefeld. Wie üblich regnete es auf dem Weg von Dortmund nach Bielefeld und ich hatte erste Gelegenheit über die Wasserdurchlässigkeit der Endurostiefel zu meckern. Die Tourenstiefel sind in...

Paddeln auf dem Sommen - erste Bilder

Fortbewegungsfreunde
Paddeln auf dem Sommen - erste Bilder
Paddeln auf dem Sommen - erste Bilder

Ich habe schon einmal die ersten Bilder vom Paddeln auf dem Sommen Anfang September. Wir sind getrennt (1 Auto / 2 Motorräder) bis zum Sommen (Insel Torpön) gefahren. Die Begrüßung an der Fähre in Puttgarden war nicht besonders einladend, die nächsten Tage auf dem Wasser zu verbringen.... Da unseren Motorradfahrern die erste Gaskatusche im Kocher leergelaufen war, konnten sie ihr essen nicht zubereiten. Im Auto hingegen waren wir bestens versorgt. Gegen 16:00 fanden wir uns, zeitlich gut abgestimmt, auf dem sehr netten Campingplatz an der nördlichen Spitze von Torpön ein. Das Zelt steht schon und...

Erstes kleines Update aus Helsinki

Fortbewegungsfreunde

Tach! Kurzer Zwischenbericht aus Helsinki... Bisher alles gut gelaufen, mal etwas gefroren, mal etwas nass geworden und Ruecken und Arsch sind auch nicht mehr wie vorher... Das Schaffell auf der Sitzbank ist jedoch wirklich zu empfehlen. Gute 2000km liegen hinter uns, die KLR hat sich ca. 900ml Öl (4l Sprit pro 100km) gegönnt und Pannen sind bisher ausgeblieben. Nur nach der Woche paddeln musste ich sie anschieben... Mal sehen wie es im Baltikum wird. Campen wird jetzt schon zum Problem, denn gestern hat die Saison aufgehört und die Plätze haben geschlossen. Heute gibt´s ne Nacht im Schlafsaal...

Der Startschuss!

Fortbewegungsfreunde
Der Startschuss!
Der Startschuss!

Es geht gleich los.... Heute noch entspannt die Reifen gewechselt, dabei den hinteren Schlauch gef***, neu gekauft und eingebaut. Dann gesehen, dass vorne platt ist... Vorn geflickt. Gepackt und gesehen, dass vorn wieder platt ist! Wir waren auch erledigt und haben unsere Mutter zum Schlauchkaufen geschickt Rad wieder raus - siehe da, der Flicken hat sich gelöst. Gleich sollte es aber dann endgültig losgehen. Vorteil an der Sache, Reifen bzw. Schlauch wechseln können wir in 5 Minuten So letzte Fotos!

Ende der Vorbereitung...

Fortbewegungsfreunde
Ende der Vorbereitung...
Ende der Vorbereitung...

Das erste Motorrad ist bereit! Dir KLR hat ne neue Kopfdichtung bekommen, neues Öl und nen Hauptständer um die Wartung unterwegs zu erleichtern. -Tausend Dank an Micha hierfür - Die KTM bekommt am Tag der Abreise noch neue Reifen - Continental TKC 80. Die Michelin T63 haben zwar noch gut 2000km in sich, aber die neuen Pellen erst mitzuschleppen und unterwegs zu wechseln klingt eher unattraktiv Donnerstag Abend fahren wir also erstmal von Dortmund nach Bielefeld und dann am Freitag möglichst weit. Bis nach Schweden wäre gut, Dänemark akzeptabel. Autobahnen werden wir zu meiden versuchen und lieber...