Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

Fortbewegungsfreunde

Vier Dortmunder auf Touren

Deutscher Enduro Pokal 2017 Lauf 3 in Dahlen

Fortbewegungsfreunde
Deutscher Enduro Pokal 2017 Lauf 3 in Dahlen
Deutscher Enduro Pokal 2017 Lauf 3 in Dahlen

23. März 2017 Die Vorbereitungen für die zweite Veranstaltung war wesentlich weniger aufwändig. Zum einen war das Gros der Arbeit schon vor Uelsen erledigt und zum anderen ist in Uelsen nichts kaputt gegangen. Eigentlich muss nur noch der Transponder und der Transporter geladen werden und es kann losgehen. In Dahlen scheint die Etappe wesentlich knackiger zu werden und die Prüfungen länger und abwechslungsreicher. Es graut mir schon jetzt etwas vor den berüchtigten Schlammlöchern. Mal sehen ob das tatsächlich so ein Problem wird - andererseits steckt da wohl auch niemand vom letzten Jahr mehr drin......

Enduro Pokal 2017 Tag 2 in Uelsen

Fortbewegungsfreunde

Nachdem die Stimmung ob der erzielten Ergebnisse doch recht gedämpft war, ging es mit besten Vorsätzen in den zweiten Tag der 42. Uelsener Geländefahrt. Leider machte Jonas noch bevor er das Gelände wieder gesehen hatte einen kapitalen Fehler. Aus alter Gewohnheit startete er die Beta direkt. Im Fahrerlager. Nach Abschluss des Tages wurde dann klar was das bedeutete: NIW - Nicht in Wertung, alles umsonst. Dabei hat Jonas sich in den Prüfungen stark verbessert, seine Zeiten des Vortages hat er locker gepackt und alles gegeben. Schade! Immerhin starteten wir aufgrund unserer ähnlichen Zeiten mit...

Enduro Pokal 2017 Tag 1

Fortbewegungsfreunde
Enduro Pokal 2017 Tag 1
Enduro Pokal 2017 Tag 1

Nach der ersten Euphorie folgt die Ernüchterung. Soweit hinten bin ich das letzte mal bei ner Mathearbeit gelandet. Die Zeiten auf der Etappe waren gut zu schaffen, man hatte einige Minuten zum Durchatmen. Die Prüfung im Sand hat bei mir leider nicht wirklich funktioniert. Verkrampft, langsam und einfach nicht locker gefahren... Das Niveau ist hier aber auch einfach ein viel besseres als bei den Rennen die wir in den letzten Jahren gefahren sind. Wirklich ungewohnt ist es gegen die Uhr die Sonderprüfungen zu fahren. Mal sehen was der morgige Tag bringt.

Pokal 2017 Abnahme und Prüfungen besichtigen...

Fortbewegungsfreunde
Pokal 2017 Abnahme und Prüfungen besichtigen...
Pokal 2017 Abnahme und Prüfungen besichtigen...

10.3.17 Wir sind gegen 13uhr im großzügigen Fahrerlager angekommen. Da bis zu den Abnahmen noch reichlich Zeit war sind wir zusammen mit Lippe und Mirko die Prüfungen abgelaufen. Morgen wird sich zeigen ob was hängen geblieben ist. Spontan fällt mir nur ein: in der Sandprüfung am Anfang ganz links halten... Die Papierabnahme war unproblematisch, in der e2b war es auch schnell geschafft. Jonas musste in der e3b etwas länger warten. Währenddessen ist meine KTM krachend durch die Soundprüfung geflogen... Leider blieb mir nichts anderes übrig als den original Topf anzubauen. Jetzt stehen beide moppeds...

Deutscher Enduro Pokal 2017

Fortbewegungsfreunde
Deutscher Enduro Pokal 2017
Deutscher Enduro Pokal 2017

09.03.2017 Wir haben enschlossen uns mal in neuen Gefilden umzusehen - endurotechnisch natürlich. Übermorgen startet der Deusche Enduro Pokal 2017 und wir versuchen unser Glück im "klassischen Enduro". Die Vorbereitungen waren ungewohnt lang, aufwändig und kostenintensiv. Alles fängt an mit Erwerb der passenden Lizenz, in unserem Fall die "B" Lizenz, um in der Wertung aller Einzelveranstaltungen dabei zu sein. (€130) Es geht weiter mit einem Transponder mit Jahreslizenz (€90). Dann die Vorbereitung des Bikes, Startnummern, Anbau von einigen StVo Teilen wie Licht, Blinker vorn, Kennzeichenträger,...

Red Bull Romaniacs 2016

Fortbewegungsfreunde
Red Bull Romaniacs 2016
Red Bull Romaniacs 2016

07.April 2016 Im Sommer geht es wieder zu den Romaniacs!!! Eigentlich war die Idee ein zweites Mal bei den Romaniacs zu starten längst begraben. Mir war die Startgebühr von 1500€ ohne Unterkunft schlicht zu hoch. Irgendwann ist die Schmerzgrenze erreicht und das war sie bei dieser Summe bei mir definitiv. Nun ist es aber anders gekommen und im Zuge des Diebstahls meine 2015er Beta und der Entschädigung komme ich doch zu den Romaniacs. Dieses Jahr in einer ganz anderen Konstellation als 2014. Damals war ich mit meinem Bruder Tobi nach Sibiu mit dem VW LT2 gefahren und meine Frau Katja flog nach....

Red Bull Sea to Sky 2015

Fortbewegungsfreunde
Red Bull Sea to Sky 2015
Red Bull Sea to Sky 2015

In diesem Jahr habe ich mir vorgenommen beim Red Bull Sea to Sky in Kemer in der Türkei zu fahren. Letztes Jahr war es toll bei den Romaniacs zu starten. Das aber wollte ich wegen des doch sehr großen Aufwandes nicht direkt wiederholen. - vielleicht wieder in 2016! Sea to Sky hört sich einfach gut an. Es kostet 390€ und beinhaltet 6 Fahrtage. (3 Tage geführte Touren und drei Renntage) Noch dazu kann ich es mit der Familie gut kombinieren. Meine Frau und mein 9 Monate alter Sohn begleiten mich und wir bleiben 12 Tage in der Türkei. Wir haben das Hotel welches auch "Headquarter" des Rennens ist gebucht,...

Enduro mit Emy 2015

Fortbewegungsfreunde
Enduro mit Emy 2015
Enduro mit Emy 2015

Nach 2012 hat es dieses Jahr endlich wieder geklappt zu Emy nach Rumänien zu fahren! Diesmal in anderer und fahrerisch wirklich starker Besetzung. Die Anreise startete in der frühen Morgenstunden des 3. Mai - ankommen wollten wir am frühen Abend. Soweit der Plan. Gepackt hatten wir vorher schon. Dankenswerterweise hat Olli sein Auto und seinen Hänger zu Verfügung gestellt. Mit etwas Tetris spielen passten die Moppeds, Werkzeug, Felgen, Kanister etc auf den Hänger. Unsere Taschen fanden Platz im Auto. Nachdem uns Olli von Bochum kommend eingesammelt hatte ging es über die A45 zu Max und dann Richtung...

Red Bull Romaniacs (8)

Fortbewegungsfreunde
Red Bull Romaniacs (8)
Red Bull Romaniacs (8)

22.Juli 2014 Zurück in Dortmund seit ein paar Tagen hat der Alltag auch schon wieder voll zugeschlagen. Im Büro ist die Hölle los und nun ist Red Bull wieder der Bauherr für mich, nicht länger der namensgebende Veranstalter der Romaniacs... In der nächsten Zeit werde ich hier ein Video vom ersten Tag hochladen (Material muss ich noch sichten und schneiden) und dann jeweils für die Fahrtage 1-4 einen kleinen bebilderten Bericht schreiben. Etwas Geduld bitte - es ist recht viel zu tun! TAG 1 SIBIU - 107Km Meine Startzeit ergab sich aus dem Prolog Ergebniss was mit Platz 79 genau im Mittelfeld lag....

Red Bull Romaniacs (7)

Fortbewegungsfreunde
Red Bull Romaniacs (7)
Red Bull Romaniacs (7)

15. Juli 2014 Sibiu um 11 Uhr Prolog erledigt, heile geblieben! Ginge besser, könnte aber deutlich schlechter gelaufen sein! Und das beste, es hat nicht weh getan! Hier mal das Video: https://www.youtube.com/watch?v=yuEQgtAITlc&feature=youtu.be Schreibe später mehr! Sibiu 21.40 Uhr Man mag es kaum glauben aber der Tag war mit dem ganzen gerenne doch stressig! Nur knappe 6 Minuten fahren, aber viel organisieren etc. Ist schon ein riesen Rennen hier! Mein Prologlauf war okay denke ich. Wenn man beachtet, dass ich keine Möglichkeit hatte mir eine Spur auszusuchen, oder anderen beim fahren der Strecke...

1 2 3 4 5 6 > >>